Führerscheinklasse

Führerscheinklasse

B

Mindestalter:

18 Jahre (B17)

Voraussetzungen:

Der Erwerb der Klasse B setzt keine andere Führerscheinklasse voraus.

Fahrzeuge:

Kraftfahrzeuge (außer solche der Klassen AM, A1, A2 und 1)

- mit einer zuslässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 3 5oo kg und

- gebaut und ausgelegt zur Beförderung von nicht mehr als acht Personen
  außerdem Fahrzeugführer

auch mit Anhänger

- mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 750 kg oder

- mit einer zulässigen Gesamtmasse über 750 kg, sofern die zulässige
  Gesamtmasse der Kombination 3 500 kg nicht übersteigt

Befristung:

Die Klasse B wird unbefristet erteilt

Beinhaltet:

Die Klasse B schließt die Klassen AM und L ein